Internet installieren

Installation und Problembehebung

INTERNET-INSTALLATION

In  vielen Fällen ist das eine Aufgabe, die tatsächlich leichter gemacht wurde. PC und Router mit den Kabeln verbinden wie in den ausführlichen Beschreibungen geschildert. Die Kabel sind in der Regel farblich sehr gut zu unterscheiden. Strom zum Schluss anschließen und dann heißt es warten. Geduld. Der Router nimmt mit dem Provider automatisch Kontakt auf und konfiguriert alles von alleine.

Wow! Funktioniert wirklich oft genauso. Und wenn nicht, gibt es noch die Hotline Ihres Anbieters. Ist Ihnen das zu umständlich oder aus welchen Gründen auch immer Sie diesen Service nicht nutzen wollen , dann bin ich bei Ihnen.

Das ist nicht teurer, als wenn Sie Ihren Provider beauftragen.

INTERNETPROBLEME

Wehe, die Internetverbindung funktioniert nicht. Meistens passiert das, wenn man sie am dringendsten benötigt. Sehr ärgerlich für die meisten von uns, denn wir fühlen uns wie abgeschnitten von der Aussenwelt. Ob Ihnen als Privatperson ein lukratives Ebay-Angebot entgeht, oder ob Sie als Geschäftspartner eine wichtige E-Mail erwarten, in jedem Fall eine gefühlte Katastrophe.

 

ERSTE HILFE BEI INTERNETPROBLEMEN

 

1. Verkabelung am PC und Router überprüfen. Vielleicht hat sich bei der letzten Putzaktion ein Kabel gelöst und steckt nur halb drin. Auch an die Stromzufuhr denken, so eine Steckerleiste kann sich verabschieden. Zum Testen am besten in die Wandsteckdose stecken.

2. Bei WLan-Problemen (drahtlose Verbindung) umgehen Sie das drahtlose Szenario, in dem Sie das Netzwerkkabel zwischen Router und PC stecken, jetzt also eine LAN-Verbindung herstellen. Starten Sie Ihren PC noch einmal. Funktioniert es jetzt wieder, so haben Sie wenigsten über Kabel eine Verbindung und der Ärger kann mal kurz verrauchen.

3. Einen Router-Reset durchführen. Achtung. Nicht die Werkseinstellungen des Routers wiederherstellen, sondern einfach das Stromkabel vom Router ziehen, ein bis zwei Minuten warten und Stromkabel wieder anstecken. Router haben meistens auch einen Kippschalten zum Ein- und Ausschalten.

Helfen diese Maßnahmen nicht, rufen Sie fachliche Hilfe und spielen nicht an den Einstellungen. Vor allem nicht in den Netzwerkeinstellungen am Computer. Hier wird am meisten verstellt und das Problem verschlimmert sich.

Kontakt für Hilfe